Safer Internet Day 2017 – Was passiert am „Tatort Internet“

Eschborn, 04.01.2017 – In Kooperation mit dem Verein Sicheres Netz hilft e. V. bieten media4business und Medienkompetenz Moers am Safer Internet Day (7. Februar 2017 um 14 Uhr) ein Online-Seminar für pädagogische Fachkräfte an. Die Inhalte des Webinars „Tatort Internet – Hilfe für die Medienbildung von Kindern und Jugendlichen“ stammen aus der täglichen Praxis langjähriger Polizei- und Medienarbeit. Das Webinar kann unter https://www.edudip.com/w/225562 kostenlos gebucht werden.

In 90 Minuten werden aktuelle Themen wie Fake-News, Hate-Speech, Cybergrooming, Radikalisierungsprävention, Spielesucht oder auch Datenschutz angesprochen.

Die Inhalte wurden in einer Kooperation des Redaktionsbüros Media4Business.net / space5media und Medienkompetenz Moers erarbeitet.

Das Internet-Webinar bildet den Auftakt zu einer Webinarreihe. Die Teilnehmer können sich nach dem Gesamtüberblick tiefergehende Angebote zu einzelnen Unterthemen wünschen. Ein Download mit Links zu weiterführenden Informationen und Unterrichtsmaterial im Internet wird zur Verfügung gestellt.


Präsentations-Slides, erstellt mit prezi.com



Kontakt für Anfragen:
Medienberatung Moers
Stefanie Moers
E-Mail-Adresse: info@medienkompetenz-moers.de
www.medienkompetenz-moers.de


Über Sicheres Netz hilft e. V.

Sicheres Netz hilft e. V. wurde 2008 gegründet. Der Verein bietet Beratung, Aus- und Weiterbildungen sowie Projekte an zur Förderung der Internetsicherheit und Medienkompetenz in der Bevölkerung. Ein aktives Netzwerk aus Internet Medien Coaches® verhilft dem Verein zu interdisziplinarischem Fachwissen aus den Bereichen Staatsschutz, Politik, IT- und Internetwirtschaft, Medienpädagogik, Theologie, Medizin, Finanzen und Recht.

Für die Webinarreihe „Tatort Internet“ kooperiert space5media/media4business.net und Medienberatung Moers mit Sicheres Netz hilft e. V.

www.sicheres-netz-hilft.de